Archiv für 2010/01/12

Das Studium vom Sofa aus – Büffeln nach Feierabend

Fernstudium

Wenn viele bereits ihren Feierabend genießen, geht für einige das Büffeln erst so richtig los.

Fast 70.000 Personen haben sich im Jahr 2008 freiwillig für ein entsprechendes Fernstudium entschieden und auf ihre Freizeit verzichtet.

» Weiterlesen

Fress-Attacken schon im Kindesalter

Kinder Strand Pixabay

Frust und immer wiederkehrende Heißhungerattacken sind eindeutige Indizien, dass man am BED (Binge Eating Disorder) Syndrom leidet. Genau diese Essstörung tritt bereits bei Jugendlichen und sogar Kindern auf.

» Weiterlesen

Kinder und Streichhölzer

Teelichter - Pixabay

Wer kennt nicht das Sprichwort aus Kindertagen: Messer, Gabel, Schere und Licht, sind für kleine Kinder nicht..!

Gerade Kinder sind im Umgang mit Feuer, Kerzen und Streichhölzern noch recht unbedarft.

» Weiterlesen

Versandapotheken – sehr beliebt

Der Handel mit Medikamenten und Arzneimitteln ist in Deutschland ausschließlich den Apotheken gestattet, die auch rechtlich alle Voraussetzungen einer herkömmlichen Apotheke, die keinen Versandhandel anbietet, erfüllen. Zusätzlich muss die zuständige Behörde um die Erlaubnis gefragt werden, ob ein das Betreiben eines Versandhandel gestattet ist.

Die Erlaubnis wird in der Regel problemlos erteilt, wenn der Handel keine erhebliche Einschränkung auf den allgemeinen Apothekenbetrieb darstellt. Die Versandhandel-Apotheken unterliegen ebenfalls den gesetzlichen Bestimmungen bezüglich des Apothekengesetzes und des Heilmittelwerbegesetzes, wie die Ladenapotheken, ebenso der Einschränkungen hinsichtlich der deutschen Sozialgesetzgebung. Ausländische Apotheken unterliegen hingegen keiner der strengen deutschen Bestimmungen.

Bis ins Jahr 2003 war der Handel und Versand mit Medikamenten grundsätzlich untersagt. Dieses Verbot wurde allerdings erst Ende der 90er Jahre ausgesprochen und in das bereits geltende Apothekergesetz mit aufgenommen. Erst Klagen von ausländischen Apotheken bewirkten 2003, den Versand von Arzneimitteln und Medikamenten für Apotheken, ab 01. Januar 2004 auch in Deutschland, freizugeben. Doch immer noch bestehen Unterschiede zum Europäischen Ausland.

» Weiterlesen

Textaufträge 2010

Textaufträge

Auf folgenden Seiten können Sie sich über aktuelle Themen informieren, bzw. sich informieren, über welche Themen ich im Rahmen meiner Textertätigkeit bereits geschrieben habe.

» Weiterlesen