Katastrophe in Japan – beeindruckende Bilder

Der verheerende Tsunami und das Erdbeben am 11.03.2011 in Japan mit den bislang noch abzusehenden Auswirkungen auf das Land und die Welt, wird uns wohl noch eine Weile beschäftigen. Derzeit sind es 1.600 Tote, die aus den Trümmern geborgen wurden (Stand 13.03.2011) aber es wird noch mit Tausenden mehr gerechnet.

Wir hier im „sicheren“ Deutschland können uns dies alles nur schwerlich vorstellen. Die Reaktoren sind eine tickende Zeitbombe und durch die Kernschmelze muss man mit allem rechnen.

Ich habe einige eindrucksvolle Bilder gefunden, die das Ausmaß ein wenig näher bringen – Man kann es kaum glauben :( und es macht doch ein wenig sprachlos.

Katastrophe in Japan in Bildern

Weitere interessante und aktuelle Links zur Lage in Japan:

Aktuelle Informationen auf N24

Google News

Greenpeace Deutschland

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

4 comments

  1. Gernot sagt:

    Bin eben durch Zufall auf den Blog gekommen. Gefaellt mir ziemlich gut.

  2. Tom sagt:

    Die Bilder aus Japan sind ja unglaublich! Sehe zwar täglich n-tv und dachte, ich kenne schon alles. Aber, wie du schon schreibst, machen einen diese Bilder aus Japan wirklich sprachlos. Kein Tag ohne schlechte Nachrichten zu diesem Thema. Wenn ich dann sehe, dass nur ein paar Japaner demonstrieren gehen und die Japaner und die Chinesen schon wieder neue AKWs planen, fällt mir auch nichts mehr ein. Der Mensch lernt scheinbar auch nicht dazu.

    Ansonsten toller Blog hier!

    • Wortschubse sagt:

      Hallo Tom,
      da hast du Recht, aber wie man vermuten konnte, ist inzwischen alles zur Tagesordnung übergegangen. Die Nachrichten fließen nur noch spärlich und neue Infos muss man suchen. Ist wohl doch zu weit weg :(

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *