Tassenparade 2011 – Tasse #1

Am 1. Juni hat das Chaosweib auf ihrem die Tassenparade 2011 gestartet. Ich habe bereits hier auf meinem Blog schon ausführlich darüber berichtet.

Viele Blogs werden an dieser Aktion teilnehmen und uns in ihre Schränke schauen lassen.

Bis zum Jahresende 2011 werden alle Teilnehmer versuchen, jede Woche eine andere Tasse aus ihrem Besitz vorzustellen. Es sind insgesamt noch 31 Wochen. Wer bis zum Ende durchhält, bekommt die Chance auf einen Preis.

Ich hoffe natürlich, mein Schrank gibt bis dahin genügend Tassenmaterial her. Aber ich bin ganz guter Dinge 😉

Hier also mein erster Beitrag zur Tassenparade 2011 und meine Tasse #1 aus meinem Fundus:

Tassenparade 2011 Tasse #1 von Wortschubse

Tassenparade 2011 Tasse #1 von Wortschubse

Ich habe diese Tasse zu meinem 18. Geburtstag von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. Im Inneren saß damals noch eine kleine Ente im gleichen Design wie auf der Tasse abgebildet. Die hat allerdings schon Flügel bekommen und ist nicht mehr auffindbar.

Umso mehr freut es mich, dass mich dieses „Haferl“ (so sagt man bei uns in Bayern zu diesen Tassen) schon mein halbes Leben begleitet. Es sind auch keine Gebrauchsspuren erkennbar, obwohl ich sie regelmäßig in Gebrauch habe.

Nun bin ich mal gespannt, was die anderen Teilnehmer für „Schätzchen“ an den Start bringen und guck natürlich schon ganz gespannt auf die „Konkurrenz“ der 1. Woche 😉

So der Anfang ist gemacht – ich wünsche allen noch viel Spaß bei der Tassenparade 2011.

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

8 comments

  1. Chaosweib sagt:

    Ich freue mich, dass Du mitmachst. Die Tasse ist ja goldig. Da hast Du beim Morgenkaffee gleich den Frühsport mit drin. 😉

    • Wortschubse sagt:

      Huhu 😉

      Na logisch mach ich mit, auch wenn ich mit meinem 1. Beitrag etwas spät dran war :)

      Frühsport? Oh je, so fit bin ich da noch nicht – Ich lass den Entchen den Vortritt 😉

  2. Chaosweib sagt:

    Wieso „spät dran“? Du hast Zeit bis Sonntag. Ist egal an welchem Tag in der Woche Du das postest. 😉

  3. Susanne sagt:

    Die ist ja süüüß! Bin schon gespannt was sonst noch im Küchenschrank ist :-)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *