Tassenparade 2011 – Tasse #4

Wie die Zeit vergeht. Schon wieder eine Woche vorbei und es geht in die 4. Runde der Tassenparade. Es bleibt spannend.

Wie ich erfahren habe, haben sich mittlerweile auch Sponsoren gefunden, die die Tassenparade mit Preise unterstützen werden. Da lohnt sich doch das Mitmachen 😉

So wie ich erkennen konnte, sind noch die meisten Blogs dabei. Das heißt es wird ein harter „Kampf“ bis zum Schluss 😉

Hier nun meine 4. Tasse. Ich bin schon mal froh, dass es hier nicht um Schönheit geht, denn da würde meine Tasse mit Sicherheit keinen vorderen Platz belegen 😉

Tassenparade 2011 - Tasse #4

Tassenparade 2011 - Tasse #4

Die Tasse ist bestimmt schon so alt wie ich. Sie stammt von der Firma Seltmann Porzellan Weiden, die hier in meiner Region doch sehr bekannt ist. Voll der 70er Jahre Look oder? 😉

Ich kann mich daran erinnern, dass ich daraus immer meinen Kakao getrunken habe. Davon gabs mal ein komplettes Service. Leider konnte ich aber nur noch „meine“ Tasse retten. Die ist auch nicht kaputt zu kriegen 😉

So nun geh ich mal bei den anderen stöbern, was die so für Tassen in die 4. Runde schicken. Ich bin gespannt :)

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

14 comments

  1. Rosenträume sagt:

    Oh ja…. die kenn ich auch noch… als wir vor einigen Jahren in Sachsen-Anhalt ein Haus geerbt haben, war die im Inventar noch vorhanden 😉

  2. Chaosweib sagt:

    Seltmann Weiden ist weit über die Grenzen bekannt. Und hab ich Dir nicht gesagt, dass die Tassen nach Aussehen bewertet werden? *gg*

  3. Mella sagt:

    Ach Hauptsache der Kakao hat daraus geschmeckt. Und es gibt bestimmt immer noch Leute, denen das Design gefällt.

    Mella

  4. ticketi2000 sagt:

    Dieses Design kommt mir sehr bekannt vor. Ist wirklich schon etwas älter. Aber wenn sie noch ihren Zweck erfüllt, passt es ja.
    LG ticketi2000

  5. moppeline123 sagt:

    Kommt mir auch irgendwie bekannt vor :-) So ein sehr ähnliches Service haben wir für die Kinder zum „Kaputtspielen“ von einer Nachbarin bekommen…. was ich schon fast zu schade fand…. aber es lebt noch!

  6. Oh ja, auch ich mag Deine Tasse sehr! auch mir kommt dieses Design sehr bekannt vor :-)
    – bin neugierig, was Du noch so für Schätze hast :-)

    Viele Grüße, Jana

  7. Ingrid sagt:

    Seltmann -Weiden – eine ganz renomierte Firma – was Porzellan angeht, so viel ich weiss.
    So ein altes Stück hat doch was -:)
    Gruß isch

  8. Nicole sagt:

    Ja, das Design deiner Tasse erinnert tatsächlich an die 70er, fehlen nur noch die Prilblümchen an den Fliesen über der Spüle!! :))

    LG,
    Nicole

  9. Susanne sagt:

    das ist wirklich eine Nostalgie-tasse
    Grüßle Susanne

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *