Mein Valentinstag am 14. Februar

Eigentlich hasse ich den Valentinstag. Weil eigetlich ist an diesem Tag ja nicht besonderes – man munkelt ja, dass dies ein Tag ist, der vor allem von der Blumen- und Schokoladen-Industrie erschaffen wurde :)

Dieser Tag wird schon einen Grund haben und es gibt auch viele unterschiedliche Erklärungen dazu, aber naja.

Ich mag es eigentlich nicht, wenn man mir was schenkt, nur weil es der Tag „verlangt“ :)

Aber ich habe mich trotzdem gefreut, als heute der Postbote vor der Tür stand und mir ein Päckchen überreichte :)

Valentinstag 2012

Darin befand sich eine blaue Rose – meine Lieblingsblumen.

Ich find die total schick :)

Ich hab sie gleich mal fotografiert, wer weiß wie lang sie noch so schön aussieht.

Ich werde sie auch getrocknet in Ehren halten :)

Natürlich möchte ich es nicht versäumen, mich auch noch beim Schenker zu bedanken. Persönlich hab ich dies ja schon getan :)

Vielen Dank nochmal Bärchen :-* – aber: Im nächsten Jahr will ich nix geschenkt haben 😀

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *