Wegen Brandgefahr – Lenovo ruft zahlreiche PC-Modelle zurück

Lenovo Hauptquartier

Ich weiß ja nicht, welche PCs Ihr im Einsatz habt, aber ich habe gerade von einer Rückruf-Aktion auf der Seite von Lenovo gelesen, die vielleicht einige von Euch betreffen könnte.

Eventuell kennt Ihr auch jemanden, der einen Lenovo-Rechner besitzt und könnt diejenigen einfach informieren.

Welche Modelle sind betroffen?

Und zwar geht es um die Lenovo All-in-One PC-Modelle Think Centre M90z sowie um den All-in-One PC-Modelle Think Centre M70z. Diese beiden Modelle sind von der Rückrufaktion betroffen.

Insgesamt wurden von diesen beiden Modellen zwischen 05/10 und 01/12 mehr als 160.000 Stück verkauft.

Probleme mit der Stromversorgung

Allerdings soll es hier Probleme mit der Stromversorgung geben und die Geräte könnten überhitzen. Die Gefahr eines Brandes wäre hier sehr hoch. Daher wird geraten, erst einmal den Rechner nicht mehr zu nutzen und auch das Stromkabel zu ziehen.

Weitere Informationen auf der Lenovo Webseite

Sollte jemand von Euch einen solchen PC besitzen, aber nicht wissen, ob das eigene Gerät betroffen ist, kann dies sehr leicht ermitteln.

Auf der Seite von Lenovo kann die Modell- bzw. Seriennummer recht einfach ermittelt und überprüft werden. So ist es schnell und einfach möglich zu überprüfen, ob der eigene PC von der Rückrufaktion betroffen ist.

Bild: Cory M. Grenier @ Flickr unter CC 2.0

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

Ein Kommentar

  1. Roman sagt:

    Grundsätzlich immer das Problem mit Li-Ion Akkus. Diese bergen immer die Gefahr zu explodieren und dadurch einen Brand zu verursachen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*